Samstag, 12. Januar 2013

Neue Kraft

Warum es hier in den letzten Wochen so still war? Eine handfeste Bronchitis hat mich geplagt. Doch seit ich Gärtnerin bin, verfüge ich über so manches Heilkräutlein mit Genesungspotenzial. Mein absoluter Favorit dabei: Salbei. Nichts hilft so, wie Dampfbäder mit Salbei. Abwechselnd noch einen Tee aus Thymian oder Pfefferminze und selbst gemachte Marmelade für die Seele.


Endlich wird es besser. Und deshalb gibt es hier auch bald wieder was zu lesen.


Kommentare:

  1. Gute Besserung wünsche ich dir, liebe Dagmar Parzelle :-) Mein GG leidet auch gerade darunter, wir versuchen es auch gerade seine Beschwerden mit Thmymiantee zu bekämpfen.Und unsere ungarische ( oder polnische?) Apothekerin hat noch eine wunderbare Gurgellösung namens 'Halswohl' (enthält Linalool, Methyleugenol, Geraniol)gemischt. Ich gurgle prophylaktisch auch schon um alle Keime schon in meiner Eingangspforte den Garaus zu machen ;-)

    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Danke, liebe Sisah, mit dem Rat Deiner Apothekerin latsch ich doch gleich mal zu meiner...
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  2. Weiterhin gute Besserung...Salbei ist tausendmal besser als jedes Wickbonbon! Ich bin guter Dinge, dass es mit Salbeibehandlung bald wieder etwas von Dir aus dem Garten zu lesen gibt...LG Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lotta! Auf jeden Fall - allein der Glaube, dass der EIGENE Salbei im EIGENEN Hals hilft, wirkt schon Wunder...
      Liebe Grüße
      Dagmar

      Löschen
  3. Hallo, wenn du ein wirklich gutes Hausmittel gegen Erkältungsbeschwerden suchst, guck mal hier: http://helgas-garten.de/krauteressig-jetzt-ansetzen. Wirkt besser als alle in der Pharmawerbung genannten Mittelchen und ist für Gartenbesitzer fast kostenlos.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, vielen Dank! Ich gehe gleich mal schauen...
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  4. Liebe Dagmar, hoffe, es geht weiter bergauf-Thymiantee mit Honig ist ja wirklich eine gute Sache bei Bronchitis. Wünsche Dir, dass Du fein verwöhnt wirst und Dich gut erholst.

    Liebe Grüße über den Gartenzaun, Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jo! Jawoll, das werde ich! Und langsam kann ich auch gar keinen Tee mehr sehen...
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  5. Liebe Dagmar,
    schön dass es dir wieder besser geht, unser Kleinster plagt sich auch gerade mit einer Bronchitis, das ist eben einfach die Jahreszeit für solche Erkrankungen... leider.
    Ich habe gerade ein paar Gartenbilder hochgeladen, wenn du dich schon auf das neue Gartenjahr freuen möchtest und Ablenkung brauchst, dann schau doch mal vorbei .-)!
    LG STeffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Steffi! Und alles Liebe für den kleinen Mann!
      Schöne Grüße,
      Dagmar

      Löschen
  6. Hallo Dagmar,
    wünsche dir auch weiterhin gute Besserung und hoffentlich ist dein Teevorrat noch groß genug.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Dagmar, na ja, so langsam geht er zur Neige. Ich kann ihn aber auch langsam echt nicht mehr sehen...
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  7. Liebe Dagmar, gut, dass du mit den gaben der Natur bestens ausgerüstet bist! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und dass du bald wieder putzmunter bist. Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike! Ich gebe mir große Mühe! Und: es wird langsam!
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  8. Arme Dagmar, dann iss noch eine Orange für Vitamin C, mach ein heißes Bad für dein Wohlbefinden und wickle dir einen Lieblingsschal um den Hals. Nur so kommen wir durch den Winter. Liebe Grüße und gute Besserung, ich drück dich Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe! Wenn Du wüsstest - ich habe langsam 'ne Vitaminallergie! Vielleicht sollte ich es einfach mal mit Fleisch probieren zur Abwechslung...
      Sei gedrückt, Dagmar

      Löschen
  9. Schön zu hören, dass es Dir wieder besser geht. Im Moment ist einfach die Zeit zum krank werden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kathrin, auf jeden Fall! Aber irgendwann hört das auch wieder auf - habe ich beschlossen.
      Liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  10. Liebe Dagmar,
    Das ist schön, dass es dir wieder besser geht.
    Und Salbei, Thymian und Minze habe ich mittlerweile
    auch lieber aus unserem eigenen Garten :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...