Montag, 8. August 2011

Ernteglück


Mein schönster...
Warum ich so still geworden bin in den letzten Wochen? Ich bin im Stress. Im Erntestress. Ich weiß ja nicht, wie das andere bloggende Gärtnerinnen hinkriegen. Aber Ernten und Bloggen gleichzeitig ist eine schwierige Sache. Doch soll ich Euch was sagen? Es ist wundervoll!

Neulich habe ich ja noch behauptet, die Ernte wäre mir überhaupt nicht wichtig. Doch jetzt genieße ich sie in vollen Zügen. Nein, es macht mir nichts aus, mir immer wieder neue Rezepte für die Zucchini-Schwemme auszudenken, Bohnen zu schnippeln und Kürbissuppe zu kochen. Tomaten und Mozzarella mit rotem Basilikum sind mittlerweile meine ständigen Begleiter. Und dass die Schnecken mir den Chinakohl komplett weggefuttert haben – kein Problem! Es gibt ja noch die Roten Beete, die duftenden Kräuter und ab und an auch schon mal einen Apfel. Unbeschreiblich ist das Gefühl, die Gartenlatschen abzustreifen und mit zwei Körben voller Schätze abzuzischen.

Ach ja. Mein Rotweinkonsum ist massiv gestiegen. Schließlich sind die Abende in der Küche ziemlich lang. 

Wisst Ihr, was ich meine?



Rote Beete finden Schnecken blöd, Emil auch.
Chinakohl hingegen lieben sie - so wie alles andere auch
Bauerngarten-Dschungel
Emils Lieblinge - Erbsen

Kommentare:

  1. Klasse, was du alles aus deinem Garten holst.
    Da kann ich leider nur von träumen - ich pflanze immer ganz schnell alles mit Stauden zu. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow - erstes Gartenjahr und gleich sooo eine Ausbeute: ihr müsst besonders beliebt bei euren Pflanzen sein ....aber ist ja auch kein Wunder bei so lieben Menschen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Dagmar, ich hab mir gerade mal deine Gemüse-Posts angeschaut, das ist ja der Wahnsinn! So schönes Gemüse!
    Bei mir ist die Ausbeute nicht so doll, was wahrscheinlich auch daran liegt, daß mein großes Hochbeet ungünstig im Halbschatten liegt!
    Ich werde da noch etwas ändern müssen...
    Es grüßt die neidische
    Gesine
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Boa, HammerGemüse, du bist begnadet! LG Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...